Home

Solvency II profession@l: Die Solvenzbilanz - Aufbauseminar

Datum: 12.4.2018, 9:00 - 17:00 Uhr
Referent(en): AUGEBUCHT! Ersatztermin am 14. Mai 2018
Ort: Hilton Plaza, 1010 Wien, Schottenring 11


Bei der Aufstellung der Solvenzbilanz, welche im Grundlagenseminar in ihren Grundzügen erläutert wurde, ergeben sich in der Praxis eine Reihe von Spezialfragen. Auf einzelne dieser Fragen soll im Rahmen des Aufbauseminars eingegangen werden.

Das Aufbauseminar setzt auf dem Grundlagenseminar auf und soll anhand von Fallbeispielen einen vertiefenden Einblick in Ansatz und Bewertung der Bereiche Kapitalanlagen, versicherungstechnische Rückstellungen und latente Steuern geben. Hierbei wird anhand der relevanten Regelungen (Level 2-VO, IFRS,…) vorgegangen, die für diese Bilanzposten maßgeblich sind, ohne auf mathematische Spezialfragen einzugehen.

Abgerundet wird das Seminar durch die beispielhafte Aufstellung einer konkreten Solvenzbilanz und die Bestimmung der Eigenmittel auf Basis dieser Solvenzbilanz.

Durch den Seminarbesuch erhalten die Teilnehmer den Nachweis für ihre persönliche Weiterbildung (Teilnahmebestätigung).

Das Seminar richtet sich an all jene, die bereits mit den Grundlagen vertraut sind und einen vertiefenden Einblick in die Praxis der Erstellung der Solvenzbilanz gewinnen wollen.


Referentinnen:
Mag. Karin HARREITHER
Finanzmarktaufsicht (FMA)

Mag. Christiane RIEL-KINZER
Grazer Wechselseitige Versicherung AG

Dr. Nadine WIEDERMANN-ONDREJ

Bundesministerium für Finanzen

Moderation: Mag. Oskar ULREICH


Die Seminarteilnahme wird im Rahmen des verpflichtenden beruflichen Weiterbildungsprogramms (CPD) für anerkannte Aktuare (AVÖ) im Ausmaß von 6 Punkten angerechnet. Alle Teilnehmer erhalten eine Bestätigung über den Seminarbesuch.


Teilnahmegebühr:
€ 515,- für Mitglieder der GVFW
€ 545,- für Nicht-Mitglieder der GVFW

- 20 % Mehrbucherbonus für den 2. und jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen

Gesamtbucherbonus: Bei der Buchung von Grundlagen- und Aufbauseminar wird ein Preisnachlass in Höhe von € 100,-- pro Teilnehmer gewährt.

Alle Preise sind Nettopreise.


>> Solvency II profession@l: Die Solvenzbilanz - GRUNDLAGENSEMINAR am 1.3.2018


Teilnahme- und Stornobedingungen:
Bei Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Der Veranstalter behält sich vor, aus wichtigen Gründen Seminare zu verschieben sowie Programmänderungen vorzunehmen. Eine schriftliche Stornierung ist bis zum 21.3.2018 kostenfrei. Nach Anmeldeschluss oder bei Nichterscheinen am Veranstaltungsort muss aus organisatorischen Gründen die volle Teilnahmegebühr verrechnet werden. Eine Ersatzperson kann gerne genannt werden. Die Seminargebühr bei Ganztagsseminaren umfasst die Seminarunterlage, das Mittagessen und Erfrischungen in der Pause. Die Teilnehmer verpflichten sich, die zur Verfügung gestellten Unterlagen ausschließlich für eigene Zwecke zu nutzen. Die Rechnung gilt als Anmeldebestätigung und ist rechtzeitig vor dem Seminartermin zu bezahlen. Zahlungen bitte erst nach Rechnungseingang.

© GVFW 2014